Beschreibung

Goldschlange Grafik

Goldschlange ist heißwassserbeständig.
Die sichere Verwendung reicht bis +100°C Dauertemperatur. Beim kurzfristigen Einsatz von < 3 Std. ist eine Temperatur bis 110°C zulässig. Der Schlauch ist dämpfbar bis 130°C <30 min.

Goldschlange ist öl- und fettbeständig.
Die Schlauchdecke ist unempfindlich gegenüber Mineralöle, Benzine, Öle und Fette.

Goldschlange ist chemikalienbeständig.
Schlauchdecke/-seele sind gegen viele gebräuchliche Medien beständig.

Goldschlange ist wechseltemperaturbeständig.
Extreme Umgebungstemperaturschwankungen (von -30°C bis +100°C) beeinträchtigen die elastischen Eigenschaften des Schlauches nicht. Die Schlauchdecke ist UV- und ozonbeständig.

Goldschlange ist knick- und stoßfest.
Der schonungslose Umgang durch Knicken, Quetschen, Stoßen und Überfahren beeinträchtigt nicht die Zuverlässigkeit im Einsatz.

Goldschlange ist druckbeständig.
Die Betriebsdrücke reichen je nach Abmessung von 10 bis 30 bar. Sicherheitsfaktor: Berstdruck 300% des Betriebsdruckes.

Technische Änderungen vorbehalten.